Exklusiver Europäischer Distributor der Marke BARBICIDE®

Desinfektions- und Hygiene Plan von BARBICIDE

Desinfektions- und Hygiene Plan von BARBICIDE

Professionelle und zuverlässige Desinfektionsmaßnahmen im Salonalltag integrieren

In Friseursalons, Barbershops, Kosmetik-, Nail- und Fußpflegestudios sowie Wellness-Oasen und Solarien treffen viele Menschen aufeinander. Aufgrund der Servicedienstleistungen entsteht auch Hautkontakt, welcher eine erhöhte, potenzielle Ansteckungs- und Übertragungsgefahr von Viren, Krankheitserregern und Bakterien mit sich bringt. Umso wichtiger ist es, dafür gerüstet zu sein und professionelle Desinfektionsmaßnahmen fest im Salonalltag zu integrieren.

So sollte es in jedem Beauty-Business zur obersten Priorität gehören, sich und die Kollegen sowie die Kunden nachhaltig vor Ansteckungsgefahren im Salon zu schützen.

Die Firma King Research International, welche leitend in Europa die salonexklusive Desinfektionsmarke Barbicide vertreibt, hat dazu erst kürzlich ein neues, optimiertes Desinfektionskonzentrat für den europäischen Markt lanciert sowie einen professionellen Desinfektions- und Hygieneplan für alle Salons entwickelt, den man jederzeit kostenlos unter www.barbicide.de downloaden kann.

Hier sind alle wichtigen Desinfektionsmaßnahmen übersichtlich zusammengefasst und man kann sehen, was, wann, wie und womit im Salon desinfizieren muss.

Die gute Nachricht ist: Alle Desinfektionsprozesse sind aufgrund der innovativen Profiprodukte von Barbicide sehr einfach, schnell und effizient umsetzbar.

Für jeden Bereich gibt es spezielle Anwendungen: Beispielsweise müssen Werkzeuge wie Scheren, Rasierer und Kämme nach jedem Kunden desinfiziert werden, was mit dem Desinfektionsglas von Barbicide unkompliziert funktioniert und gleichzeitig absolute Sicherheit bietet. Für die Scherköpfe von Haarschneidemaschinen dagegen eignet sich das Clippercide-Spray bestens. Es pflegt und reinigt nicht nur die Blades, sondern desinfiziert sie in einem Schritt. Es empfiehlt sich, den BARBICIDE Desinfektions- und Hygieneplan im Mitarbeiterbereich des Salons aufzuhängen.

So zeigt sich auch dem Gesundheitsamt, dass man sich in diesem Salon des Desinfektionsschutzes bewusst ist und die umzusetzenden Maßnahmen kennt.

Download Desinfektions- und Hygiene Plan

Arrow right icon